Katzenstein an Kläranlage des Verbands

Abwasser Noch vor Weihnachten hat die Firma Heuchel den Anschluss auch für Frickingen fertiggestellt.

Dischingen. Die Ortsteile Katzenstein und Frickingen sind jetzt an die Verbandskläranlage des Abwasserzweckverbands Härtsfeld angeschlossen. Noch vor Weihnachten hat die Firma Heuchel aus Nördlingen den Anschluss vom Verbandssammler des Abwasserzweckverbands Härtsfeld nach Katzenstein fertiggestellt.

Bereits Ende Oktober konnte die alte Kläranlage in Katzenstein außer Betrieb genommen werden und seitdem fließt das Abwasser über das von der Gemeinde Dischingen gebaute Regenüberlaufbecken in den neuen Zuleitungskanal zum Härtsfeldsee und von dort im bestehenden Verbandssammler weiter zur Gruppenkläranlage nach Dattenhausen. Diese Maßnahme

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: