IHK fordert schnellere Auszahlung

Lockdown Die Kammer fürchtet gravierende Auswirkungen auf die betroffenen Branchen und fordert schnelle Hilfen.

Heidenheim. Die Corona-Pandemie stellt die regionale Wirtschaft vor erhebliche Belastungen. Durch die Verlängerung des Lockdowns ist vor allem in den betroffenen Branchen mit gravierenden Problemen zu rechnen, etwa im Handel. „Es müssen Umsatzverluste hingenommen werden, die insbesondere bei saisonaler Ware nicht mehr oder nur sehr schwer zu kompensieren sein dürften“, sagt Alexander Paluch, der bei der IHK für den Handel zuständig ist.

Aber auch auf Hotellerie und Gastronomie, Caterer, Messebauer, Reisebüros bzw. Reiseveranstalter oder körpernahe Dienstleister kommen weiter erhebliche Einbußen zu. Laut IHK ist die Verlängerung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: