Mit dem Bürgermobil zum Impftermin

Corona Die Bürgermeister aus Bopfingen und Waldstetten wollen Seniorinnen und Senioren dabei helfen, zum Termin nach Aalen zu gelangen. 605 Menschen wurden bisher in Pflegeheimen geimpft.

Aalen/Bopfingen/Waldstetten

Das Kreisimpfzentrum in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen soll am Freitag, 22. Januar, den Betrieb aufnehmen. Über 80-Jährige gehören zur Gruppe derer, die sich dort als Erste gegen das Corona-Virus impfen lassen können. Für manche Seniorin oder manchen Senior ist es aber nicht so einfach, dorthin zu gelangen. Landrat Dr. Joachim Bläse und die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister haben sich in einer Videoschalte am Donnerstag unter anderem dazu abgestimmt.

Wie komme ich an einen Termin? Termine fürs Kreisimpfzentrum können voraussichtlich ab Montag, 18. Januar, über

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: