Nach einem guten Jahr 2500 Euro fürs Klosterhospiz

Tagespost-Weihnachtsaktion Die Firma Wolf aus Heubach spendet für die neue Einrichtung am Kloster.

Schwäbisch Gmünd. Es war kein ganz schlechtes Jahr, sagt Marius Wolf als Geschäftsführer der gleichnamigen Firma in Heubach über 2020. Denn die 62 Mitarbeiter des Betriebs hatten im Bereich Heizung, Sanitär, Klima und Lüftung viel zu tun.

Gegründet vom Großvater 1967 in Heubach wird das Unternehmen nun von dessen Sohn Kurt zusammen mit dem Enkel des Gründers, Marius Wolf, geführt. Im vergangenen Jahr sei so viel geschafft worden wie noch nie, erzählt dieser. Ein Grund sei sicher, dass viele nicht in Urlaub fahren konnten und Renovierungen vorgezogen haben. Wesentlich aber wirkten sich die Förderungen von Heizungsanlagen aus zur Vermeidung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: