Warum der Skilift am Hirtenteich läuft

Wintersport Seit diesem Wochenende sind die beiden Liftanlagen am Skizentrum bei Lauterburg stundenweise buchbar. Liftbetreiber Bobby Krapp erzählt, wie das trotz der Pandemie funktioniert.

Essingen-Lauterburg

Sonntagnachmittag am Hirtenteich: Buntes Treiben herrscht in dem Skigebiet zwischen Essingen und Lauterburg. Auf Skiern, Snowboards oder Schlitten: Jung und Alt sind bei herrlichem Winterwetter auf der Piste unterwegs. Auch der Skilift läuft – aber nicht für alle. Ab und zu sieht man Skifahrer, die sich hochziehen lassen, es sind immer die gleichen drei Personen. „Heute ist der erste Tag, an dem wir coronagerecht stundenweise vermieten“, sagt Betreiber Bobby Krapp, der seit 10 Uhr am Hirtenteichlift steht. Er legt Wert darauf, dass im Liftbereich genügend Abstand gehalten wird.

Die Vermietung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: