In klirrender Kälte aufs Podest

Skispringen/Nordische Kombination Selina Kölle und Katharina Hieber vom SC Degenfeld mischen beim Deutschlandpokal in Seefeld/Tirol mit – Tim Fuchs sammelt erste Punkte beim FIS-Cup in Zakopane.

Erste Erfolge im neuen Jahr konnten Selina Kölle im Skisprung und Katharina Hieber in der Nordischen Kombination vom SC Degenfeld beim ersten stattgefundenen Deutschlandpokal für sich verbuchen.

Der im österreichischen Seefeld in Tirol ausgetragene Deutschlandpokal fand bei -17˚C statt und machte sowohl den Sportlern als auch Trainern und Betreuern schön zu schaffen.

Am vergangenen Samstag begann vormittags das Springen von der dortigen K98-Meter-Schanze. Selina Kölle erwischte ihren ersten Sprung nicht optimal und wurde mit 82 und 89 Metern Vierte. Katharina Hieber landete mit 77 und 85,5 Metern hinter Selina auf Rang 5.

In der Nordischen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: