Energien sparsam nutzen

Tipp des Monats Anlagen wie Fotovoltaik, Batteriespeicher und Blockheizkraftwerke bis zum 31. Januar registrieren.

Böbingen. Die Fachleute der Energie- und Klimaschutzberatung sowie der Landkreisverwaltung des Ostalbkreises kündigen an, dass sie monatlich einen Energiespartipp veröffentlichen. Im Januar geht es um Fotovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerke und Batteriespeicher.

Tipp des Monats

Der Tipp der Energie- und Klimaschutzberatung aus Böbingen dazu lautet:

„Es bleiben nur noch wenige Tage, um Fotovoltaikanlagen, Batteriespeicher und Blockheizkraftwerke im Marktstammdatenregister zu registrieren, um die Einspeisevergütung zu erhalten und keine Bußgelder zu riskieren. Das bedeutet:

Sämtliche Fotovoltaikanlagen, Blockheizkraftwerke (BHKW)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: