Eher holperiger Online-Schulstart

Bildung Schulleitungen im Aalener und Ellwanger Raum beurteilen den Wiedereinstieg nach den Weihnachtsferien unterschiedlich. Unmut kommt vor allem von Eltern.

Aalen

Eigentlich sollte der Unterricht an diesem Montag wieder starten – wenn auch von zu Hause aus. An vielen Schulen im Aalener und im Ellwanger Raum war das allerdings nur eingeschränkt möglich. Die Online-Lernportale kamen an ihre Grenzen. Aalener Schulleitungen: „Seit 7.45 Uhr ist unsere Lernplattform Moodle überlastet, selbst bei sparsamer Anwendung“, berichtet am Vormittag Michael Weiler, geschäftsführender Schulleiter für die Gymnasien in Aalen. Lernmaterialien können damit nicht abgeholt werden, auch Unterricht per Videokonferenz kann nicht stattfinden. Das sei allerdings zu erwarten gewesen. Das Kultusministerium

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: