Klimaliste tritt im Wahlkreis Aalen an

Landtagswahl Kandidaten wollen Klimaschutz wieder ganz nach oben auf die politische Agenda bringen.

Aalen. Die erst im September gegründete Klimaliste hat die notwendigen Unterstützungsunterschriften für einen Wahlantritt bei der Landtagswahl am 14. März 2021 im Wahlkreis Aalen gesammelt. Am 5. Januar seien die zur Wahlzulassung notwendigen Unterlagen der Kreis-wahlleitung im Landratsamt übergeben worden, informiert der Kandidat der Klimaliste, Diplom-Geologe Christoph Haberl (42). „Die notwendige Sammlung von 75 Unterschriften wurde vom Landtag nicht aufgehoben und das, obwohl die Sammlung aufgrund von Pandemie, Lockdown und Kontaktbeschränkungen im Prinzip unzumutbar war. Dennoch haben wir es in Rekordzeit geschafft, auch dank

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: