Viele Ideen für die und von der Jugend

Stadtjugendring Mitgliederversammlung digital. Sandtogether als neues Mitglied aufgenommen.

Schwäbisch Gmünd. Beim Stadtjugendring gibt es viele Ideen für neue Aktionen. Ob und wie sie umgesetzt werden können, hängt vom Verlauf der Corona-Pandemie ab. Das wurde bei der Online-Mitgliederversammlung der Organisation deutlich. Der Stadtjugendring möchte im neuen Jahr zusammen mit dem BUND, dem Stadtjugendring Aalen, dem Theater der Stadt Aalen und der Jugendkunstschule das Projekt Skills for Future durchführen. Die Projektidee, die von der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) mit 20 000 Euro gefördert wird, sieht vor, dass man mit jungen Menschen Angebote zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit durchführt. Vorstandsmitglied

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: