Polizeibericht

40 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Auf der B 29 ereigneten sich am Mittwochvormittag einige Unfälle, die auf Schnee- und Eisglätte zurückzuführen sind. Gegen 6.45 Uhr befuhr eine 25 Jahre alte Fahrerin eines Toyota die Auffahrt zur B 29 bei Weitmars. Sie kam von der glatten Fahrbahn ab, stieß gegen die Schutzplanken und überschlug sich. Die Frau wurde leicht verletzt, sie kam zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus. Etwa zur gleichen Zeit ereignete sich auf der gegenüberliegenden Abfahrt ein Unfall, bei dem ein Verkehrsteilnehmer gegen die Schutzplanken stieß. Gegen 8.45 Uhr befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Hyundai die B 29 von Aalen in Richtung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: