Prostitution CDU-Abgeordnete für Verbot

Winkelmeier-Becker für Nordisches Modell mit Strafen für Freier
In der CDU gibt es Forderungen nach einem Ende der Prostitution im Sinne des „Nordischen Modells“. „Eine durchgreifende Verbesserung im bestehenden System ist nicht möglich“, sagte die CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Winkelmeier-Becker. Der Versuch einer trennscharfen Unterscheidung zwischen selbstbestimmter und erzwungener Prostitution sei gescheitert. Es brauche daher eine Regelung, die die Freier unter Strafe stellt. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: