Die elektrischen Anlagen sind gefährlich

Gemeinderat Mutlanger Gremium fasst den Baubeschluss für die Sanierung des Freizeitbads Mutlantis. Was gemacht werden muss und warum es höchste Zeit ist.

Mutlangen

Nun geht es los mit der Sanierung des Mutlantis – und es ist allerhöchste Zeit. Das zumindest wurde den Mitgliedern des Gremiums überdeutlich bewusst, als die Fachingenieure den Sanierungsumfang im Gemeinderat vorstellten. „Die elektrischen Anlagen in dieser Form sind gefährlich“, analysierte Geschäftsführer Matthias Unholzer von der Firma IWTI aus Vaihingen mit Blick auf fehlende Schutzeinrichtungen, fehlende Bestandsdokumentationen, dazu Schaltanlagen und Verteiler, die nicht dem Stand der Technik entsprächen. Philipp Klein, der technische Leiter der IWTI versicherte dem Gemeinderat,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: