Lisa Maihöfer nimmt die Hürden bei der DM

Leichtathletik Die Gmünderin läuft bei den Deutschen Meisterschaften in Dortmund.

In der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle werden an diesem Wochenende ohne Zuschauer die 68. Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften ausgetragen. Am Start wird auch die Gmünderin Lisa Maihöfer über 60 Meter Hürden sein. Mit ihren 8,24 Sekunden, die ihr vor einem Jahr bei den damaligen Titelkämpfen in Leipzig die Bronzemedaille bescherten, hat sie sich für Dortmund qualifiziert.

Dieses Mal eine ähnliche Platzierung zu erwarten, wäre nach ihrer langwierigen Verletzung, die sie die gesamte Freiluftsaison 2020 kostete, vor kurzem noch vermessen gewesen. Ihr Comeback, das sie vor zwei Wochen beim internationalen Hallenmeeting in Karlsruhe

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: