Seit sieben Spielen ohne Punkt

Fußball, 2. Bundesliga Der 1. FC Heidenheim spielt am Samstag um 13 Uhr beim VfL Osnabrück, der seinen Trainer entlassen hat.

An diesem Samstag ist der 1. FC Heidenheim zu Gast beim VfL Osnabrück. Anstoß ist um 13 Uhr.

Wer hätte das nach diesem Jahresauftakt gedacht. Am 2. Januar gewann der VfL Osnabrück mit 2:1 bei Holstein Kiel. Der VfL rangierte mit 22 Punkten auf dem achten Tabellenplatz und war nicht sonderlich weit von den Aufstiegsplätzen entfernt. Gut eineinhalb Monate später sieht die Welt bei Heidenheims kommenden Gegner gänzlich anders aus. Es folgten sieben Niederlagen in Serie und dadurch rutschte Osnabrück tief in den Tabellenkeller: Platz 15 und nur vier Punkte Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationsplatz, den derzeit der SV Sandhausen inne hat.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: