Mit dem Tod seit langem verbunden

Weihnachtsaktion Das Bestattungshaus Eberhard aus Mögglingen spendet 1000 Euro für das Klosterhospiz.

Schwäbisch Gmünd. Mit ihrem Bestattungshaus sorgt sich die Familie Eberhard darum, im Tod ein kompetenter und einfühlsamer Begleiter für die Angehörigen zu sein, erklärt Firmeninhaber Andreas Eberhard. Im Sterben jemanden zu begleiten, sei eine Aufgabe, vor der er großen Respekt habe. So sei er froh, dass die Region nun auch ein Hospiz bekommt, in dem der Mensch würdevoll und bestens betreut sterben darf. Daher war ihm von Anfang an klar: Für dieses Projekt, für das auch die Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost bestimmt war, will er mit seiner Spende zum Gelingen beitragen.

Auch nach vielen Jahren sei jede Beerdigung für ihn etwas

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel