Scouting soll Studierende zur Gründung ermutigen

Studium Gmünder Hochschule für Gestaltung hat zum zweiten Mal eine rein digitale Semesterausstellung veranstaltet.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Hochschule für Gestaltung (HfG) hat zum zweiten Mal eine rein digitale Semesterausstellung veranstaltet. Dabei konnte man nicht nur über 500 Projekte aus mehr als 70 verschiedenen Seminaren sehen, sondern auch aktuelle Bachelor- und Masterarbeiten aus den Studiengängen Interaktions-, Kommunikations- und Produktgestaltung, Internet der Dinge sowie dem Master „Strategische Gestaltung“.

Zusätzlich wurde dieses Semester ein digitales Begleitprogramm organisiert, das Vorträge von Studierenden, Informationsveranstaltungen von Professoren und Mitarbeitern sowie eine 360˚-Führung durch das Hochschulgebäude

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel