Mit einem guten Gefühl zur WM

Skispringen, Weltcup Anna Rupprecht wird zusammen mit Karl Geiger, Pius Paschke und Luisa Görlich im Mixed-Springen Fünfte in Rasnov.

Die deutschen Skispringer haben ihre WM-Generalprobe beim Mixed-Wettbewerb im Weltcupspringen im rumänischen Rasnov auf dem 5. Platz abgeschlossen. Mit im Team waren neben Skiflug-Weltmeister Karl Geiger, Pius Paschke und Luisa Görlich auch Anna Rupprecht vom Skiclub Degenfeld. Die Degenfelderin trifft an diesem Montag in Oberstdorf mit ihren Teamkolleginnen Carina Vogt, Katharina Althaus und Juliane Seyfarth zusammen, um sich auf die tags darauf beginnende Heim-WM im Allgäu einzustimmen. Bereits am Donnerstag wird es ernst für die Skispringerinnen, wenn es ab 18 Uhr um die Qualifikation für das Einzelspringen auf der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: