Sebastian Vasiliadis empfängt den FC Heidenheim

Fußball, 2. Liga FCH-Nachholspiel an diesem Dienstag (18.30 Uhr) beim SC Paderborn.

Der 1. FC Heidenheim kann im Nachholspiel beim SC Paderborn an diesem Dienstag (18.30 Uhr) den Klassenerhalt der 2. Fußball-Bundesliga nahezu perfekt machen.

„Es ist jetzt so, dass es für vorne nicht reicht, das konnte man auch nicht erwarten. Aber für den Abstiegskampf sind wir dann auch zu gut“, sagte FCH-Trainer Frank Schmidt am Montag in der Pressekonferenz. Aktuell hat der Tabellenachte zwölf Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Dennoch forderte der 47-Jährige: „Wir dürfen uns jetzt nicht zurücklehnen. Wir sind jetzt im gesicherten Mittelfeld. Das klingt nach außen vielleicht langweilig, ist es für uns aber

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel