„Ich will nur wieder arbeiten“

Menschen im Corona-Alltag Warum Johanna Bohne vom gleichnamigen Kosmetikstudio eher auf die Justiz als auf die Politik setzt.

Waldstetten

Johanna Bohne will einfach „nur wieder arbeiten“. Die 54-Jährige hat ihr Kosmetikstudio in der Gmünder Straße in Waldstetten wegen des Corona-Lockdowns geschlossen. Ausnahme: Medizinische Fußpflege darf sie anbieten sowie Kosmetika und Pflegeprodukte per Bestellung und Abholung verkaufen. Ohne Kundschaft laufe derzeit allerdings nicht viel. In der Regel kommen die Kundinnen zur Behandlung und nehmen dann noch Produkte mit. Doch die Behandlungen sind wegen des Lockdowns gestrichen. Ihre vier Festangestellten sind daher in Kurzarbeit, die 450-Euro-Kräfte erhalten nichts.

Besonders hart trifft es die zwei Auszubildenden,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel