Vhs Aalen macht neugierig auf ihr Online-Programm

Bildung Wie die Volkshochschule der Kocherstadt bei einem virtuellen Tag der offenen Tür mit kostenlosen Schnupperkursen ihr Angebot präsentiert.

Aalen

Zum ersten Mal stellte die Volkshochschule Aalen einen Teil ihres vielseitigen Programms an einem virtuellen Tag der offenen Tür vor – gezwungenermaßen in diesen Pandemiezeiten. In vier Blöcken mit insgesamt fast 30 Online-Vorführungen konnten Interessenten sich einen Einblick in das vielschichtigen Programms verschaffen. Angeboten waren Sprachen, ein Malkurs, Yoga, ein Kunstkrimi und Kochkurse. Das alles vom heimischen PC aus.

Für die technisch unbedarfteren Teilnehmer hatte die Vhs Aalen vor Beginn eine technische Starthilfe von Fachkräften in die verwendete Plattform „Alfaview“ vorgeschaltet, was sich für manchen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: