Lesen Sie weiter

LUFTSPORTRING AALEN / Der neue Vorsitzende Wolf Becker äußert sich zur künftigen Entwicklung des Vereins und des Flugplatzes in Elchingen

"Fliegen heißt Verantwortung zu übernehmen"

Ende März wurde Wolf Becker beim Aalener Luftsportring zum Vorsitzenden gewählt. Der passionierte Flieger spricht über den vereinseigenen Verkehrslandeplatz in Elchingen und spart dabei den möglichen Ausbau nicht aus. Der Verein sehe sich jedoch dem Luftsport verpflichtet, betont der Nachfolger von Bruno Brandstetter.
  • 275 Leser

94 % noch nicht gelesen!