Lesen Sie weiter

BUCHVORSTELLUNG / Anja Jantschik, freie Mitarbeiterin dieser Zeitung, sorgt für den ersten Krimi beim Einhorn Verlag Gmünd

Gangster-Oberboss lobt patentes Talent

Das ist der Stoff, aus dem Krimis sind. Eine gewitzte Autorin, ein "Erschießungs-Csardas" und der "Oberboss der Ostalb-Gangster". Bei der Buchpräsentation "Mord zwischen den Zeilen", dem ersten Roman von Anja Jantschik, gab es mehr als einen raffiniert-lokalkoloritischen Krimi.
  • 143 Leser

88 % noch nicht gelesen!