Lesen Sie weiter

KONZERTRING AALEN / Das "Podium RSO" spielt mit Bravour die russische Karte aus

Mozart als Trostpflaster

Obwohl mit dem "Podium RSO", also einer Gruppe aus dem Stuttgarter Radiosinfonieorchester, ein hochkarätiges Ensemble aufkreuzte, blieben am Montag abend in der Stadthalle Aalen doch unübersehbar viele Plätze unbesetzt. Das mag zum Teil am schönen Wetter gelegen haben, vermutlich aber auch am Programm.
  • 169 Leser

91 % noch nicht gelesen!