Lesen Sie weiter

KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM / "Die Obacht" von Guido Messer dominiert den Karl-Wöhr-Platz

Die blauen Männchen schweigen sich aus

Am Samstag wurde am Karl-Wöhr-Platz die Skulptur "Die Obacht" von Guido Messer enthüllt. Das Kunstwerk wurde von der ODR gestiftet. Der Dank des Oberbürgermeisters galt jedoch auch den Gemeinderäten Hans-Werner Boecker und Matthias Weber.
  • 341 Leser

92 % noch nicht gelesen!