Lesen Sie weiter

SANIERUNG / Kemmer Präzision GmbH baute seit Mai die Mitarbeiterzahl von 150 auf 100 ab

Umzug von Lorch nach Bettringen

Bei der Lorcher Firma Kemmer Präzision GmbH führt der neue Chef Fil Filipov den Sanierungsprozess stringent fort. Seit Mai dieses Jahres wurde die Belegschaft von 150 auf nunmehr rund 100 Mitarbeiter reduziert. Gegangen ist neben einigen erfahrenen Führungskräften dieser Tage auch Karl Stieler, der im Mai zum Managing Director für Europa ernannt wurde.
  • 606 Leser

91 % noch nicht gelesen!