Lesen Sie weiter

B 29 / Arbeiten an beiden Enden des künftigen Gmünder Tunnels sind im Zeitplan - Verkehrsbehinderungen nahe der Baldungkreuzung

Abriss im Osten und Aushub im Westen der Stadt

Heute beginnt die heiße Phase des Abbruchs: Ein Haus am Ostende der Vorderen Schmiedgasse muss für den Bau des Gmünder Tunnels Platz machen. Am Westende des künftigen Tunnels startet noch in diesem Monat der Aushub des Trogs: Die Bagger graben sich durch die Fahrbahn der bisherigen B-29-Trasse in die Tiefe.
  • 2264 Leser

81 % noch nicht gelesen!