Lesen Sie weiter

Reiterin schwer verletzt

Lebensgefährlich verletzt wurde eine Reiterin, die am Donnerstag gegen 16.30 Uhr mit ihrem Pferd auf dem Grünstreifen neben der Fahrbahn von Eschach in Richtung Kemnaten unterwegs war. Vermutlich aufgrund des Sturms scheute das Pferd und galoppierte los. Am Ortseingang von Kemnaten sprang die Haflingerstute auf die Fahrbahn, prallte gegen einen dort

33 % noch nicht gelesen!