Lesen Sie weiter

THEATER DER STADT AALEN / "Fettes Schwein" feiert am kommenden Samstag, 20 Uhr Premiere

Erst Geplänkel, dann tiefer Ernst

Helen ist ein Traum. Sie ist geistreich, charmant. Und sie ist dick, fett. Sie liebt Tom, den gutaussehenden Jungmanager. Und er sie - oder manchmal auch nicht. Seine Umwelt jedenfalls reagiert mit Spott und Hohn auf diese Beziehung. "Fettes Schwein" von Neil LaBute feiert am kommenden Samstag, 24. Februar, 20 Uhr Premiere im Alten Rathaus.
  • 306 Leser

87 % noch nicht gelesen!