Lesen Sie weiter

Zu schnell unterwegs

Auf der B 29 von Schorndorf nach Gmünd war eine 18-jährige Auto-Fahrerin am Sonntag gegen 20.35 Uhr unterwegs - zu schnell allerdings. Zwischen Waldhausen und Lorch kam sie nach einem Überholmanöver ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie in die dortigen Leitplanken prallte. Nachdem sie zunächst auf die Straße zurückgeschleudert war,
  • 138 Leser

36 % noch nicht gelesen!