Lesen Sie weiter

innenstadt Breuninger denkt an Neubau - Platz für Ministerien

Kehrseite soll schöner werden

Im Zuge der Diskussion um den Umzug der Landesministerien an zwei Standorte kommt Bewegung in die Pläne zur Umgestaltung von Stuttgarts ältesten Stadtquartier: Unter dem Projektnamen „Da Vinci“ hat sich der Kaufhauskonzern Breuninger stark gemacht, dass am Karlsplatz möglicherweise neu gebaut wird.

87 % noch nicht gelesen!