Europäische Kirchenmusik Ensemble Peregrina mit „Mel et lac“

Schönheit des süßen Duftes

Ähnlich der Meditationsform des Rosenkranzes lädt die Musik des Schweizer Ensembles „Peregrina“ ein zum stillen Gebet, zum Finden einer Mitte. Der betörende Gesang dieser drei schlichten Frauen in Schwarz hat im Kloster der Franziskanerinnen mit den fast schon in Vergessenheit geratenen Gebets-Liedern aus dem Mittelalter das Festival-Publikum gefangen genommen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: