Lesen Sie weiter

Literarische Begegnung

Unter dem Motto "Erfahrungen" treffen sich am Mittwoch, 18. Juni, um 20 Uhr, auf Schloss Fachsenfeld der Schriftsteller Martin Walser und der Journalist Georg Heller zu einer besonderen literarischen Begegnung. Gezeichnet von dem Vorwurf, den Antisemitismus zu schüren, hat Martin Walser viele Anfeindungen erleben müssen. Tröstlich für ihn war, dass
  • 260 Leser

49 % noch nicht gelesen!