Lesen Sie weiter

Guten Morgen

Übergekocht

So hat sich's der Anbieter wohl erträumt: Er stellt einen neuen Kochtopf vor und die Interessenten rennen ihm die Bude ein. Die hier respektlos „Bude“ genannte Räumlichkeit war der Saal des Rokokoschlösschens im Stadtgarten, wo das Kochgeschirr am Mittwoch Premiere hatte. Viele potenzielle Interessenten waren dazu geladen worden –

69 % noch nicht gelesen!