Lesen Sie weiter

HANDBALL Bezirksliga – Die SG Bettringen bezwingt den TSB Gmünd II klar und deutlich mit 28:20 / Ein höherer Sieg wäre möglich gewesen

Die Gäste lassen Gnade walten

Mit 20:28 verlor die zweite Mannschaft des TSB das Handball-Lokalderby gegen den Spitzenreiter der Bezirksliga, die SG Bettringen. Eine desolate Leistung der Hausherren ermöglichte den starken Gästen den verdienten dritten Sieg im dritten Spiel.

88 % noch nicht gelesen!