Lesen Sie weiter

lesung Der Schriftsteller Imre Török hat Schülern des Theodor-Heuss-Gymnasiums sein Werk vorgestellt

Literatur als „bester Freund“

Rassismus, Missverständnisse oder das Nichtverständnis fremder Sprachen – über dies und mehr sprach der in Ungarn geborene Schriftsteller Imre Török am Theodor-Heuss-Gymnasium (THG). Er las Passagen aus seinen Büchern „Dichter am See“ sowie „Ameisen und Sterne“.
  • 340 Leser

89 % noch nicht gelesen!