Lesen Sie weiter

SPARKASSEN ALB MARATHON Der Aalener Topläufer präsentiert sich in bester Verfassung und knackt fast seinen acht Jahre alten Streckenrekord

Jürgen Wieser bleibt der Alb-Marathon-König

Jürgen Wieser ist und bleibt der König des Alb-Marathons. Mit einem überragenden Sieg auf der 50-Kilometerdistanz über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen feierte der Aalener ein glänzendes Comeback und fast einen neuen Streckenrekord (den er seit 1999 mit 3:12.47 Stunden selbst hält).

93 % noch nicht gelesen!