Lesen Sie weiter

Jugendliche und alkohol 250 bis 300 Jugendliche im Ostalbkreis müssen jährlich wegen Alkoholmissbrauchs im Krankenhaus behandelt werden

„Zwei Promille keine Seltenheit“

Zunehmend jüngere Jugendliche und Kinder greifen zur Flasche. Auch in Aalen. Die Diagnose reicht vom leichten Rausch bis hin zur Bewusstlosigkeit. „Die jüngsten Alkoholopfer sind elf oder zwölf Jahre alt“, sagt Resi Thum, Leiterin der Zentralen Notaufnahme im Ostalbklinikum in Aalen.
  • 498 Leser

93 % noch nicht gelesen!