Lesen Sie weiter

Pyrolyse Amtsgericht Aalen

Geschäftsführer jetzt verurteilt

Aalen   Der technische Geschäftsführer des Aalener Pyrolyse-Unternehmens ist vom Amtsgericht zu drei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Außerdem muss er 3000 Euro als Geldbuße zahlen. Grund: Konkursverschleppung.Dem Geschäftsführer wurde vorgeworfen, länger als ein Jahr den Konkurs des Unternehmens verschleppt
  • 5
  • 230 Leser

61 % noch nicht gelesen!