Lesen Sie weiter

Splitter vom Kugelmarkt

Dem aufmerksamen Beobachter entging es nicht, dass der Weihnachtsbaum auf dem Schlossplatz zwar mit vielen leuchtenden Kerzen dekoriert war, aber ohne eine einzige echte Lauschaer Christbaumkugel auskommen musste. „Sie wurden vom Wind in den vergangenen Jahren nach und nach runter geweht und zerstört“, erklärte Bürgermeister Klaus Maier.
  • 149 Leser

83 % noch nicht gelesen!