Lesen Sie weiter

StraSsenbau Ortsumgehung Bargau in Sicht, Heubach muss noch warten

Grundstücksverhandlungen stehen an

In Bargau wird die Ortsumgehung immer konkreter. Das Regierungspräsidium habe angekündigt, Ende des Monats das Planfeststellungsverfahren abzuschließen und mit den Grundstücksverhandlungen zu beginnen, weiß Ortsvorsteher Franz Rieg aktuell. Die Heubacher Nordumgehung dagegen steht noch weiter hinten auf der Prioritätenliste.
  • 138 Leser

86 % noch nicht gelesen!