Lesen Sie weiter

Guten Morgen

Etwa Kunst?

Eine tiefe Furche, wie mit dem Lineal gezogen, gibt am Glocke-Kreisel Rätsel auf. Gehört die handbeite und meterlange Vertiefung zum Kunstwerk, ist sie Teil der Komposition und von den Erbauern minutiös geplant? Dabei stets der Gefahr ausgesetzt, von fleißigen Stadtgärtnern eingeebnet zu werden, als schnöder Grund für Primel und Calendula? Wobei dieser

62 % noch nicht gelesen!