Lesen Sie weiter

JUBILÄUM / Seit 25 Jahren finden die "Gottesdienste im Grünen" auf dem Kalten Feld regen Zuspruch

Ein blühender Zweig, den es zu pflegen gilt

"Der Gottesdienst im Grünen ist ein blühender Zweig in der Landeskirche, lasst uns den pflegen als eine kostbare und erfolgreiche Institution" umriss Gastprediger Hartmut Jetter die "Open Air"-Gottesdienste auf dem Kalten Feld. Gestern wurde rund um die Degenfelder Skihütte das 25-jährige Jubiläum gefeiert.
  • 117 Leser

83 % noch nicht gelesen!