Lesen Sie weiter

Die Stadt hat keine große Wahl

Asbestsanierung ist eine Geld- und eine Zeitfrage – Angedachter Neubau am Waldstadion vorerst geplatzt
Allzugroße Auswahl dürfte der Gemeinderat nicht haben. Gestern stellte die Stadtverwaltung zwar die bisher ins Auge gefassten Möglichkeiten vor, wie mit der asbestverseuchten Rundsporthalle umgegangen werden könnte: von der schnellen Einfachsanierung bis zu Abriss und Neubau. Doch der Zeitrahmen und die Finanzen lassen gar nicht so viel Spielraum.
  • 5
  • 455 Leser

92 % noch nicht gelesen!