Lesen Sie weiter

Tausende Besucher zieht es in die Innenstadt zum Bummeln und Einkaufen

Die Kombination zwischen Krämermarkt und verkaufsoffenem Sonntag war das Erfolgskonzept. Zufriedene Gesichter gab’s sowohl bei den Händlern als auch bei den Marktbesuchern. Als Würze lockten Führungen im Prediger. Einem Familienausflug stand nichts im Weg. Die Gmünder Straßen, Gassen und Plätze waren bis in die Abendstunden mit viel Leben erfüllt.
  • 167 Leser

21 % noch nicht gelesen!