Lesen Sie weiter

Auch ohne Hambüchen viel zu gut

Die KTV Straubenhardt fegt den TV Wetzgau in der Kunstturn-Bundesliga mit 88:7 aus der Halle
Der Star fehlte, doch das war egal. Auch ohne Fabian Hambüchen war die KTV Straubenhardt in der Kunstturn-Bundesliga um ein bis zwei Klassen besser als der TV Wetzgau. Entsprechend deutlich war das Ergebnis – 88:7.
  • 134 Leser

92 % noch nicht gelesen!