Lesen Sie weiter

Alles oder nichts

Klare Ausgangslage in der Kunstturn-Bundesliga: Gewinnt der TV Wetzgau gegen Bayern, ist der Klassenerhalt geschafft
Die Zeit der Rechenspiele ist vorbei: Wenn der TV Wetzgau am Samstag (17 Uhr) gegen den FC Bayern München verliert, steigt der Kunstturn-Bundesligist ab. Für den Ligaverbleib benötigt man einen Sieg, auch ein Unentschieden würde reichen. Das Duell in der Großsporthalle könnte vor allem eines werden: eine Nervenschlacht.
  • 232 Leser

91 % noch nicht gelesen!