Lesen Sie weiter

Der Graben, die Hühner und ein Meer an Krokussen

Diese Begebenheit lässt sich jedes Jahr aufs Neue erzählen: Die Besitzer einer Villa in der Parlerstraße hatten seinerzeit Hühner im Garten. Weil die Wiese hinterm Haus, der heutige Grünstreifen am Graben, damals noch so groß und grün war, ließen die Hausbesitzer die Hühner hinaus. Diese schleppten den Samen von Krokussen aus dem Garten –
  • 5
  • 131 Leser

30 % noch nicht gelesen!