Lesen Sie weiter

ELR-Fördergeld für Landarztpraxen?

Medizinische Versorgung im ländlichen Raum war Thema einer Tagung gestern in Aalen
„Warum nicht, wenn ein Konzept dahintersteht?“ Quasi mit dieser Gegenfrage beantwortet Peter Hauk, der für den ländlichen Raum zuständige Minister, die Frage, ob der Erhalt von Landarztpraxen aus Stuttgart finanziell gefördert werden könne. Außerdem soll Telemedizin, wie sie jetzt in Pilotprojekten erforscht wird, den Arzt im Dorf nicht
  • 470 Leser

87 % noch nicht gelesen!