Lesen Sie weiter

Im Sozial- und Erziehungsdienst: Gewerkschaft droht mit unbefristeten Streiks

Rund 100 Beschäftigte aus dem öffentlichen Sozial- und Erziehungsdienst haben gestern Abend an einem Protestzug durch die Ellwanger Innenstadt teilgenommen. Angeführt vom Personalratsvorsitzenden der Stadt Ellwangen, Edgar Brenner und dem ver.di-Ortsvereinsvorsitzenden Gerhard Schneider forderten sie lautstark von ihrem kommunalen Arbeitgeber „mehr
  • 235 Leser

75 % noch nicht gelesen!